Wedding Photography Secret #5

Hauptsache es macht Licht

Fotografieren mit "Available Light"

Available Light Fotografie - das ist per Definition ja das Fotografieren nur mit vorhandenem Licht, wobei natürliches Licht gemeint ist. Das klingt erstmal ganz einfach. Ist es eigentlich auch. Man spart sich schweres Equipment und komplizierte Lichtsetzung entfällt ebenfalls. Man arbeitet mit dem was da ist. Viele Motive ergeben sich dadurch wie von selbst.

Aber das klappt nicht immer. Manchmal ist es schlicht zu dunkel. Die ISO-Reserven der Kameras werden zwar immer besser, sind aber dennoch begrenzt - besonders wenn man wie ich mit der Olympus fotografiert. Aber selbst wenn genug Licht vorhanden ist, kann man oft trotzdem nichts damit anfangen - die Lichtrichtung passt nicht, die Lichtfarbe ist falsch oder die Lichtqualität ungenügend. Und manchmal ist das vorhandene Licht auch einfach nur langweilig.

Was macht man als Hochzeitsfotograf also, wenn das Licht nicht ausreicht oder wenn es nichts taugt?
Na man tut das, was man ständig tut in der Hochzeitsfotografie: Improvisieren! Dazu nehmen wir "Available Light" einfach mal wörtlich:

#5

Available light is any damn light available.

wedding photography secret #5

Was ist denn so an Licht "available" auf Hochzeiten? Augen auf! So einiges findet sich, wenn man einfach auf Enteckungsreise geht. Zum Beispiel könnte man den Kerzenleuchter vom Singletisch entführen, die Fackeln im Garten können was und wer weiß, was die Location sonst noch so bietet. Andere holen für den Zweck mal schnell den guten alten Systemblitz aus der Fototasche. Das ist natürlich genauso erlaubt, wie den ProFoto Blitz mit einem der liebgewonnenen und sündteuren Lichtformer zu bestücken und Licht bewusst zu inszenieren. Zu aufwändig? Dann lasst Euch doch einfach von Gästen helfen. Drückt diesen einen Blitz in die Hand und setzt sie als "Human Lightstand" ein. Alternativ werden die Gäste selbst zum Licht - beispielsweise die Trauzeugin mit der Taschenlampe ihres Smartphones oder ganze Gruppen mit Wunderderkerzen. Überhaupt,  Wunderkerzen gehen eigentlich immer und überall. Los geht's!

Alles ist erlaubt - Hauptsache es macht Licht.

 

Braut im Brautkleid bei Nacht vor Sternenhimmel
Portrait bei Nacht mit entfesseltem Systemblitz
Intimes Hochzeitsfoto mit Brautpaar im Gegenlicht
Intimes Portrait mit Gegenlicht der iPhone Taschenlampe
Brautpaar romantisch im Feld bei Abenddämmerung
Hochzeitsfotos in der Abenddämmerung mit dem Fernlicht eines SEAT als Effektlicht
Schwules Hochzeitspaar küssend in der Nacht mit Wunderkerzen
Knutschen im Licht von Wunderkerzen

 #availablelightisanylightavailable #hauptsacheesmachtlicht #availablelight #improvisation


brautrausch® wedding photography Logo

Dirk Weber // brautrausch® wedding photography // Feldstrasse 77b // 61352 Bad Homburg v.d.H. (Germany)
Telefon: +49-160-90909101 // E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Follow Brautrausch on Facebook! Visit Brautrausch on Instagram!

Hochzeitslocations | Heiraten im Taunus | Heiraten in Irland
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.