Waldgeheimnisse | Brautkleider und Extrem-MakeUp

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

De Anne & Hanna | Bräute zwischen Bäumen

Bevor es dieses Jahr mit der Hochzeitssaison so richtig losging war im März nochmal ein bißchen Zeit für Experimente. Quasi zum Warmwerden für die Saison ging es mit Anne und Hanna in den Taunus zu einem Shooting mitten im Wald. Hanna ist eine klasse Visagistin (Kontakt kann ich gerne herstellen) und bot hierzu mal kein normales MakeUp sondern die extreme Variante - es sollte ja ausgefallen sein.

Fotograf in Aktion


Die ganze Zeit mit dabei war Hochzeitsfotografenkollege Oli Lelke aus Alzenau (s. Foto), der nicht nur selbst feine Aufnahmen mitnehmen konnte, sondern mir auch als "Human Lightstand" unverzichtbare Dienste leisten musste. Ebenfalls wieder mit an Bord war die kleine Olympus E-P3 - diesmal oft hinter einem Voigtländer 25mm f0.95 und damit also auch technisch etwas ausgefallener. Überrascht hat mich dabei, dass ich die Kleine in der Praxis wieder mal häufiger in der Hand hatte als die großen Kameras die ebenfalls mit im Gepäck waren.

Apropos Gepäck, gleich ist wieder Kofferpacken angesagt. Denn morgen geht's nach Irland zur Hochzeit von Caitriona und Paudie in Ennis im schönen irischen Westen. Der Abend wird noch spannend, denn noch ist nicht abschließend geklärt, wie ich ein selbst rudimentäres Photobooth in der spärlichen Freigepäckmenge der Lufthansa unterbringen soll.


Eins noch.... Der Tag hat im Wald hat wieder mal deutlich gezeigt, dass die Bedeutung von gepflegten Parks für abwechslungsreiche Fotos gemeinhin deutlich überschätzt wird. ;-)

 

Getting Ready

Gb Anne & Hanna | brides between trees

Before my first weddings this year got on their way, I had the chance for some experiments in March. Kind of a warm-up for the wedding season I went to shoot Anne and Hanna in the Taunus woods. Hanna is a remarkable make-up artist (feel free to contact me if you need her services) and this time she offered something beyond a regular make-up - it was supposed to be something extraordinary.

With us all the time was my colleague Oli Lelke, wedding photographer from Alzenau (see photo), who not only got some nice shots himself, but who also did some essential work serving as "human light stand". Also on board was the little Olympus E-P3 - often behind a 25mm Voigtlander F0.95 and so technically a bit more fancy than last time. What surprised me here is that this little cam found it's way into my hands more often than the large DSLRs which I also carried in my luggage.

Speaking of luggage - again I got to pack my bags tonite. Because tomorrow I'm going to Ireland for the wedding of Caitriona and Paudie in Ennis, in Ireland's beautiful West. So the evening will remain exciting because it has not yet been conclusively solved how to fit an even rudimentary PhotoBooth into the meager baggage allowance of the Lufthansa.

One last thing...The day was in the woods made it once more clear that the importance of well-maintained parks for a rich variety of photos generally is overestimated. ;-)

 

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Waldgeheimnisse - zwei Bräute zwischen Bäumen

Fragen? Ideen? Termin sichern?
Meldet Euch einfach!

Per Telefon +49-160-90909101
oder ganz schnell per Mail